Veranstal­tungen

ENDLICH LEBEN - Vitale Begegnungen mit der Endlichkeit

Programm

Sa, 02.04.  10 – 11:30 Uhr: Infostand (Vitalmarkt Uelzen)

So, 03.04.  11 Uhr: Ökumenischer Gottesdienst (St. Marien Uelzen)

                         17 Uhr: Konzert zum Thema Leben, Tod und Ewigkeit (St. Marien Uelzen)

Mo, 04.04.  16:30 Uhr: Montagskino zur Themenwoche (Central Theater Uelzen)

                          19:30 Uhr: „Mut zur Endlichkeit“, Vortrag Dr. Ralph Charbonnier

                          (St. Marien Uelzen)

Di, 05.04.    19 Uhr: „Wie lange ist ewig?“ Geschichten über das Leben & Davongehen,

                            Lesung mit Autorin Susanne Niemeyer (St. Marien Uelzen)

Mi, 06.04.    18 Uhr: „Wie lässt’s sich endlich leben?“ Stadtgespräch (Café Samocca UE)

Do, 07.04.   19 Uhr: „Der Klang des Trostes“, Texte und Klaviermusik

                             (St. Marien Uelzen)

Fr, 08.04.    15 – 18 Uhr: „Ich bin – ich war – ich werde“, Workshop (Katharina-von-Bora-  

                           Haus, Emsberg, Uelzen), Anmeldung bis 05.04., Tel.: 0581 971 895-11

                           E-Mail: lebensberatung.uelzen@lebensraum-diakonie.de 

                           19 Uhr: „Über den Wolken …“ - Was kommt nach dem Tod? Religiöse

                            und philosophische Bilder und eigene Vorstellungen, Puppenspiel u. a.

                            (Martin-Luther-Haus Uelzen)

Sa, 09.04.     ab 13:30 Uhr: Tag der offenen Tür (Hospiz Am Stadtwald)

                             16:30 Uhr: „Ich bin vergnügt, erlöst, befreit …“, Abschluss-Andacht    

                              (Gemeindezentrum Adventgemeinde Am Stadtwald, Uelzen)

Genauere Informationen zur Themenwoche „Endlich leben“ finden Sie über den LINK Faltblatt und unter der Internetadresse „www.endlich-leben.wir-e.de“.